ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für AUS- UND WEITERBILDUNGEN

  1. Geltungsbereich Diplomausbildungen, Business Training, Seminare, Workshops

1.1       Die hier angeführten Geschäftsbedingungen beziehen sich ausschließlich, auf Aus- und Weiterbildungen, die direkt von LYDIA WEBER CONSULTING angeboten und abgewickelt werden.

1.2       Für Kurse und Seminare, die z. B. über andere Institute buchbar sind, wo Lydia Weber als Dozentin oder Lektorin auftritt, gelten die Geschäftsbedingungen, die den jeweiligen Websites der Veranstalter zu entnehmen sind.

1.3       Für die jeweiligen Veranstaltungsorte sind die ortsgebundenen AGB einzuhalten, ebenso die Hausordnung zu beachten. Weiters sind eventuelle Kosten für Unterkunft und Konsumation direkt mit dem/r UnterkunftgeberIn zu verrechnen.

1.4       Die Verrechnung der Konsumation bzw. Teilkonsumation entfällt nur dann, wenn dies ein Bestandteil eines Pauschalangebotes ist und ausdrücklich angegeben ist. Übersteigt die Konsumation den im Angebot enthaltenen Umfang, ist dies direkt mit dem/r UnterkunftgeberIn zu verrechnen.

  1. Technische Teilnahmevoraussetzungen

2.1       Um teilnehmen zu können, benötigen Sie eine grundlegende technische Ausrüstung. Dazu zählt ein PC oder Laptop mit Internetanschluss, Headset und Mikro

2.2       Vorkenntnisse der Onlineprogramme sind nicht notwendig. Grundlegende Computerkenntnisse werden vorausgesetzt.

  1. Buchungen von laufenden Veranstaltungen

3.1       Buchungen werden online über www.diplomausbildung.at/kursangebot entgegengenommen.

3.2       Buchungen gelten als fixiert, sowie der Kursbetrag in voller Höhe am Konto der Veranstalterin LYDIA WEBER CONSULTING eingelangt ist. Entsprechende Fristen sind der Buchungsplattform zu entnehmen. Siehe auch: https://www.diplomausbildung.at/kursangebot/bezahlmoeglichkeiten

3.3       Bei Inanspruchnahme von Angeboten mit Frühbucherbonus erklären Sie sich mit dem Stornoverzicht als einverstanden.

3.4       Die Durchführung der Veranstaltungen erfolgt vorwiegend online. Im Fall von Präsenzveranstaltungen, bei denen die Buchung einer Unterkunft erforderlich ist, ist dies ausschließlich mit dem/r UnterkunftgeberIn abzuwickeln. Um die vergünstigten Zimmer mit Seminarpauschale buchen zu können, erhalten Sie jeweils bei Anmeldung alle relevanten Informationen. Es gibt nur eine eingeschränkte Anzahl an vorreservierten Zimmern. Bitte buchen Sie zeitgerecht.

3.5       Handelt es sich um ein Pauschalangebot von LYDIA WEBER CONSULTING und die Unterkunft ist inkludiert, gilt 1.4.

  1. Zustandekommen von Diplomlehrgängen

4.1       Für das Zustandekommen einer Diplomausbildung ist eine Mindest-TN-Anzahl von 5 Personen notwendig (TN = TeilnehmerIn). Wird diese unterschritten, haben die bereits angemeldeten TN die Möglichkeit einer Aufzahlung zum Vollpreis, oder zum kostenlosen Storno.

4.2       Bereits überwiesene Kursbeiträge werden binnen 21 Tagen ab schriftlicher Absage seitens der Veranstalterin mittels Überweisung an die TN rückerstattet. Es besteht allerdings auch die Möglichkeit eine kostenlose Umbuchung für eine andere Veranstaltung durchzuführen (vorbehaltlich freier Plätze)

4.2       Bei Diplomausbildungen ist die max. TN Anzahl 15 Personen. Übersteigen die Anmeldungen das Maximum wird ab 5 TN ein zusätzlicher Lehrgang angeboten. Dieser wird aus organisatorischen Gründen an einem anderen Wochentag durchgeführt.
4.3 Der Veranstaltungsort von Präsenzeinheiten kann bei Bedarf von der Veranstalterin jederzeit geändert werden. Die Teilnehmenden werden zeitgerecht informiert.

  1. Stornobedingungen

5.1       Stornierungen werden grundsätzlich und ausschließlich schriftlich zur Kenntnis genommen, und sind bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Danach werden 100 % der Kurskosten in Rechnung gestellt.

5.2       keine Stornogebühr entfällt, wenn eine andere Person für Sie den Kurs besucht (vorbehaltlich einer vorherigen Absprache mit der Veranstalterin)

5.3       Stornoverzicht gilt bei Inanspruchnahme des Frühbucherbonus

5.4       Bei Buchung über ein anderes Institut, gelten die Stornobedingungen des jeweiligen Instituts.

5.5 Bei Hotelbuchungen gelten die Stornobedingungen des/r Unterkunftgebers/-geberin

  1. Teilnahmebestätigung

6.1       Wird bei 80 %-iger Anwesenheit ausgestellt. Dabei ist sowohl die Online-Anwesenheit, als auch die Anwesenheit bei Präsenzveranstaltungen gemeint.

6.2       Im Falle einer Stornierung kann keine Teilnahmebestätigung ausgestellt werden.

6.3       Bei Kursen, die von Dritten angeboten werden ist dies mit dem jeweiligen Institut abzuwickeln.

6.4 Eine Teilnahmebestätigung gilt NICHT als Diplom.

  1. Diplom

7.1       Ein Diplom kann nur ausgestellt werden, wenn alle Musskriterien erfüllt wurden, diese sind den Richtlinien des jeweiligen Diplomlehrganges zu entnehmen:

– Anwesenheit von 80%
– protokollierte Peergruppentreffen
– Diplomarbeit
– positiv abgelegte Diplomprüfung
– zur Gänze entrichtete Kursgebühr

7.2       Der 1. Antritt zur Diplomprüfung ist im Kurspreis enthalten

7.3       Sollen Sie die Prüfung wiederholen wollen, wird für jeden weiteren Antritt eine Prüfungsgebühr in der Höhe von €360,- inkl. 20 % USt. verrechnet.

7.4       Sollten Sie den Lehrgang wiederholen wollen, erhalten Sie stark vergünstigte Sonderkonditionen. Details auf Anfrage

7.5       Möchten Sie einen Diplomlehrgang besuchen, ohne eine Diplomprüfung ablegen zu wollen, ist das möglich. Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung. Auf eine Abgeltung für die inkludierten Kosten für eine Diplomprüfung besteht kein Anspruch.

  1. Seminarunterlagen und Handouts

8.1       Sämtliche Unterlagen, die zur Verfügung gestellt werden (sowohl als Printversion, als auch als Online-Dokument) sind geistiges Eigentum von LYDIA WEBER CONSULTING und dürfen ausschließlich zur eigenen Nutzung gelangen. Vervielfältigung oder gewerbsmäßige Vermarktung ist ohne ausdrückliche und schriftliche Erlaubnis der LYDIA WEBER CONSULTING untersagt, und zieht rechtliche Schritte nach sich.

  1. Gerichtsstand ist Wien

01/2021 © LYDIA WEBER CONSULTING