03.02.22 Dipl. Kommunikationstrainer

 2.400,00

Dip. Kommunikationstrainer:in 134 UE | 03.02.22- 31.03.22 | interaktive Webseminare DO 18:30 h – 21:30 h | Selbststudium | praktische Übungen| MO Einzelsettings nach Verfügbarkeit | Diplomarbeit

Vorrätig

Beschreibung

Kommunikation ist die Basis von allem: sowohl beruflich, als auch privat. Daher lohnt es sich, sich näher damit zu befassen.

In der praxisorientierten Ausbildung zum Dipl. Kommunikationstrainer | zur Dipl. Kommunikationstrainerin liegt unser Focus auf verbaler + nonverbaler + digitaler Kommunikation. Um den wechselnden Anforderungen im beruflichen Umfeld gewachsen zu sein, wird Sie diese Ausbildung dabei unterstützen.

134 UE | 03.02.22- 31.03.22 | interaktive Webseminare DO 18:30 h – 21:30 h | Selbststudium | praktische Übungen| MO Einzelsettings nach Verfügbarkeit | Diplomarbeit

nach dieser Ausbildung können Sie: 

  • Seminare online und persönlich halten
  • Workshops online und persönlich durchführen
  • Teammeeting leiten
  • Besprechungen erfolgreich durchführen
  • Schulungen für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gestalten und durchführen
  • Schulungen für Kunden und Kundinnen anbieten und durchführen
  • als Trainer | Trainerin selbständig arbeiten
  • in Ihrem aktuellen Job stärker sein
  • Menschen besser einschätzen

Inhalte

  • Kommunikationsmodelle & -formen im Allgemeinen
  • Analysemethoden und deren Anwendung
  • Gruppendynamik & Konfliktmanagement
  • verbale – nonverbale – digitale Kommunikationswege
  • Methodenwerkstatt (inkl. Onlinewerkzeuge wie Moodle, TeamViewer, Webinar usw.)
  • Seminarplanung & -gestaltung
  • Moderation & Präsentation
  • Reflexion & Nachbearbeitung
  • Berufsbild Trainer/in
  • Beschäftigungsmodelle
  • Gender Mainstreaming & Diversity Management

Spezialisierung Kommunikation online und offline

  • Kommunikationstypen
  • Kommunikationsstrukturen
  • Konflikterkennung
  • Konfliktmanagement
  • Deeskalationstechniken
  • Frage- und Antworttechniken
  • Schlagfertigkeitstraining
  • Freies Sprechen und Präsentieren
  • Moderieren und Gruppen leiten

Zielgruppe

  • Personen, die mehr über Kommunikation wissen wollen
  • Personen, die künftig als Dipl. TrainerInnen tätig sein wollen
  • MitarbeiterInnen, die innerbetriebliche Aus- und Weiterbildungen leiten
  • Führungskräfte mit Personalverantwortung
  • Lehrbeauftragte aller Branchen
  • Selbständige, die Ihr Wissen künftig in Form von Trainings weitergeben wollen

Teilnahmebedingungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung, oder
  • Abschluss einer höheren berufsbildenden Schule, und
  • mind. 3 Jahre Berufspraxis – unabhängig von der Branche
  • Computer Grundkenntnisse
  • Laptop oder PC inkl. Kamera, Mikro und Headset
  • zeitgerechte Einzahlung des Kursbeitrages

Diplome

  • Dipl. Kommunikationstrainer | Dipl. Kommunikationstrainerin
  • Gender & Diversity Zertifikat

Teilnahmebestätigung

Möchten Sie keine Diplomarbeit erstellen, erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung

Lern- und Kommunikationsplattform: Moodle

Haben Sie Fragen dazu, buchen Sie das kostenfreies Infogespräch

Das könnte dir auch gefallen …